Spannender Start der „Alten“

In unserer Vereinsgeschichte stellten wir erstmalig eine Seniorenmannschaft Ü40 auf. Diese bestritt gestern ihr erstes Heimspiel gegen den BTTC Grün-Weiß und gewann dieses mit einem starken 7:4.
Nach dem gelungenen Start mit zwei Siegen im Doppel war das Spiel auf beiden Seiten ausgeglichen und spannend. Der Vorsprung hielt nach spannenden Kämpfen bis zum letzten Einzel. Enno hätte dann fast 🙁 den 7. Punkt für uns geholt, leider verlor er dennoch mit 11:13 im 5. Satz. Dafür sahen wir beim 9:10 einen der schönsten Ballwechsel des Abends :-).
Im anschließenden Doppel waren dann Enno und Diddi so warm gespielt, dass sie dann auch das vermeintlich stärkere Doppel mit 3:0 klar besiegten.

Hallenbelegungen der Mannschaften bei Heimspiele in der Saison 2013/2014

Für die Spielsaison 2013/2014 gelten folgende Hallenbelegungen bei Punktspielbetrieb:

1. Damen Sonntag 15.00 Uhr in der Scharnweberstraße 19

1. Herren Dienstag 19.30 Uhr in der Scharnweberstraße 19

2. Herren Mittwoch 19.00 Uhr in der Jessnerstraße 22-24

3. Herren Freitag 19.00 Uhr in der Scharnweberstraße 19

4. Herren Mittwoch 19.30 Uhr in der Jessnerstraße 22-24

5. Herren Dienstag 19.15 Uhr in der Scharnweberstraße 19

Senioren 40 Montag 19.30 Uhr in der Scharnweberstraße 19

Spannender Saisonauftakt im 1. Auswärtsspiel für die 1. Herren mit 8:6

Im ersten Spiel tat sich die 1. Herren gegen SG Rotation Prenzlauerberg VI schwer. Nach den beiden Auftaktspielen im Doppel die beide knapp im 5.Satz zu 9 und zu 8 abgegeben wurden, dominierte bei einigen Preußen die Nervösität :-(. Frank holte als einziger alle drei Punkte im Einzel.
Nach 10 Partien stand es 4:6 da auch Thorsten sein zweites Einzel im 5. Satz abgegeben hat. Trotzdem gelang uns noch das Blatt zu unseren gunsten zu wenden und Diddi überzeugte als zuletzt spielender Preuße im 5. Satz uns den Sieg zu bescheren.

Spielsaison 2012/2013

Mittlerweile wurden die Lostrommel grührt und die Aufstellungen für die neue Spielsaison ist da. Wir treten mit 6 Mannschaften an:

1. Damen: Kreisklasse

1. Herren: 2. Kreisklasse F (Süd-Ost)

2. Herren: 2. Kreisklasse C (Nord-Ost)

3. Herren: 3. Kreisklasse C (Nord-Ost)

4. Herren: 4. Kreisklasse C (Nord-Ost)

5. Herren: 4. Kreisklasse A (Ost)

Die Website wurde im Mannschafts- und Trainingsteil aktualisiert.

Na dann…Noch 1,5 Monate. Dann gehts wieder los.

Saisonende

Das Saisonende 2011/2012 ist erreicht. Unsere Mannschaften haben in dieser Saison sehr gute bis nicht sehr gute 😉 Ergebnisse erzielt. Unsere Damenmannschaft liegt auf Platz 7 mit 14:22 Punkten. Die 1. Herrenmannschaft liegt auf Platz 1 mit 33:3 Punkten und wird damit in die 2. Kreisklasse aufsteigen. Die 2. Herrenmannschaft hat den Aufstieg in die 2. Kreisklasse sehr knapp verpasst und landete auf Platz 3 mit 23:9 Punkten (Der 2. Platz wurde durch den Polizei SV mit 24:8 Punkten belegt). Die 4. Herrenmannschaft ist auf Platz 6 mit 16:20 Punkten gelandet und wird in die 4. Kreisklasse absteigen. Der Ausreisser ist die 3. Herrenmannschaft auf Platz 8 mit 2:26 Punkten. Sie wird ebenso in die 4. Kreisklasse absteigen. Der TTV wird nun ordentlich über die Saisonpause trainieren um alle Mannschaften aufholen zu lassen :)…

Freundschaftsspiel gegen Sparta Lichtenberg II

Das letzte Freundschaftsspiel unserer 2. Herrenmannschaft gegen Sparta Lichtenberg II am 13.10. ging denkbar knapp mit 4 : 9 daneben. Dabei spielte der Gegner mit drei Geheimwaffen: Zwei Spieler aus der ersten (zwei Klassen höher spielenden) Mannschaft und einen Spieler von Sparta, welcher für Preußen 2. Mannschaft spielte aber die Punkte nicht für uns einzusetzen wusste. Stark unterstützt wurden unsere 2. Herren von Chris (4. Herren), welcher einen Punkt gegen die Doppelnoppe von Sparta holte. So stark wie unsere 2. Herren begann, einen Sieg im Doppel (Thorsten und Frank) und zwei Einzelsiege (Didi und Frank) ausgerechnet gegen Spieler der ersten Mannschaft, so stark hatten wir leider auch nachgelassen, wohl voraussichtlich des daher schnell kommenden Kneipenbesuches wo natürlich beide Mannschaften zahlreich vertreten waren.

Der Spaß und der Test fürs kommende Punktspiel stand im Vordergrund und wir sind gern bereit, dies auch ggf. in unserer Halle zu wiederholen bzw. uns dann zu revanchieren.

Preußen Allstars gegen SG Empor Brandenburger Tor

Im Freundschaftsspiel gegen die SG Empor Brandenburger Tor spielten beide Mannschaften auf Grund der großen Nachfrage im sechser System. Aufgestellt waren die Preußen wie folgt:

1. Marcell
2. Roland
3. Chris
4. Juli
5. Johannes
6. Anne

Nach den ersten drei Doppeln lagen die Allstars knapp mit 1:2 hinter der Sportgemeinschaft, was Marcell jedoch nur um so mehr anspornte, mit gezielten Schüssen den gegnerischen Zweier zu besiegen. Nachdem auch Roland gegen den Zweier punkten konnte und Chris und Juli im mittleren Paarkreuz beachtliche 3 Punkte holten, zogen auch Johannes und Anne mit jeweils einem Sieg nach. Somit mussten Marcell und Chris nach einer knappen 8:7 Führung den Vorsprung im Einscheidungsdoppel verteidigen. Nach einem fast aussichtslosen Rückstand von 0:2 war das Eis im dritten Satz gebrochen und Preußen legte mit einer 9:1 führung im 3. Satz die letzten Hemmungen ab und brachte schließlich auch unser zweites Doppel gewinnbringend nach Hause. Dies brachte den brillierenden und höchstmotivierten Preußischen Allstarts letztlich den Sieg mit einem Punktestand von 9:7.

Anschließend bedankten sich alle gegenseitig für den Spielfreudigen Nachmittag und mussten feststellen, dass der Preußische Mannschaftsführer und Intiator des Aufeinandertreffens, nicht zur Verfügung stand und der SG der versprochene Kasten Bier somit vorenthalten blieb. Naja, beim nächsten mal :)…

Saisonauftakt 3. Herren gegen 4. Herren TTV Treptow (5:8)

Gestern abend hatte unsere 3. Herrenmannschaft ihr erstes Saisonspiel gegen die 4. Herren vom TTV Treptow. Anfangs sah es für unsere 3. nicht so gut aus. Die ersten 4 Punkte gingen an den Gegner. Nach einer 2:0 Führung im Doppel von Matthias/Ronny, gaben sie dann doch noch den Punkt an den Gegner ab. Aber es blieb spannend. Gegen Halbzeit holte unsere 3. auf 3:4 auf, so dass ein Sieg bzw. ein Unentschieden noch greifbar waren. Am Ende gewann jedoch die 4. vom TTV Treptow mit 5:8 bei einem Satzverhältnis von 22:32. Wir gratulieren unserem Spieler Nater. Er gewann alle 3 Einzelspiele und zog somit viele Punkte auf unsere Seite.