Archiv für September 2018

Neue Liga, neues Glück

„Wo geht’s denn hier zur Tischtennis-Halle?“ Der ein oder andere in der Berliner Landesliga A wird in diesem Jahr noch mal nach dem Weg fragen müssen. Nicht nur deshalb, weil der Eingang zur Jane-Goodall-Grundschule auf der Scharnweberstraße in Friedrichshain etwas versteckt liegt. Der eigentliche Grund: Die erste Mannschaft vom TTV Preußen 90 ist in der Landesliga noch eine Unbekannte.

Eine lange Eingewöhnungszeit brauchten die Preußen aber auch in ihrem ersten Landesliga-Jahr nicht. Nach fünf Aufstiegen in Folge sind die Spieler neue Gegner und Hallen gewöhnt. Auch in der eigenen Mannschaft sind drei neue Gesichter dazugekommen: David Kluthe, Khiem Duy Nguyen und Dirk Gansen verstärken das Team in allen drei Paarkreuzen. Dazu kommen die erfahrenen Preußen Philipp Jaeschke, Florian Hellberg, Jirka Krause, Tim Krawutschke.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Philipp qualifiziert sich für die Berliner Endrangliste

Ein anstrengendes Turnier ging am Wochenende des 01./02.09.2018 vorüber, in das Flo, Dirk, Philipp, Jan und Tim als unsere Teilnehmer an den Start gingen.

Bei den Herren C kamen am Samstag Flo, Jan und Tim überlegen durch ihre Vorrundengruppen, Dirk hingegen schied dabei leider schon aus.

Im weiteren Turnierverlauf musste Jan sich im Achtelfinale Paul Kräßke (SC Eintracht Berlin) geschlagen geben und Flo durch das sehr ins Stocken geratene Turnier überaus viel Geduld aufbringen. Erst nach ca. drei Stunden Wartezeit konnte er endlich sein Achtelfinale spielen, bei dem er 2:3 gegen Taner Cavdarci (SC Eintracht/Südring) unterlag. Tim hingegen spielte fortlaufend weiter, kam mit einem Sieg über Rainer Lamprecht (BTTC Meteor) ins Halbfinale und qualifizierte sich dadurch für den Sonntag. Diesen Beitrag weiterlesen »