Archiv für September 2013

1. Runde in der Quali zur Deutschen Pokalmeisterschaft geschafft

Am vergangenden Dienstag fand das erste Qulifikationsspiel zur Deutschen Pokalmeisterschaft (Q DPM) unserer Auswahl gegen den Lichtenrader SC II statt. Unsere Jungs (Chris, Jan und Diddi) siegten mit einem klaren 4:0 und stehen somit im Viertelfinale der Qualifikation im BTTV.

Spannender Start der „Alten“

In unserer Vereinsgeschichte stellten wir erstmalig eine Seniorenmannschaft Ü40 auf. Diese bestritt gestern ihr erstes Heimspiel gegen den BTTC Grün-Weiß und gewann dieses mit einem starken 7:4.
Nach dem gelungenen Start mit zwei Siegen im Doppel war das Spiel auf beiden Seiten ausgeglichen und spannend. Der Vorsprung hielt nach spannenden Kämpfen bis zum letzten Einzel. Enno hätte dann fast 🙁 den 7. Punkt für uns geholt, leider verlor er dennoch mit 11:13 im 5. Satz. Dafür sahen wir beim 9:10 einen der schönsten Ballwechsel des Abends :-).
Im anschließenden Doppel waren dann Enno und Diddi so warm gespielt, dass sie dann auch das vermeintlich stärkere Doppel mit 3:0 klar besiegten.

Hallenbelegungen der Mannschaften bei Heimspiele in der Saison 2013/2014

Für die Spielsaison 2013/2014 gelten folgende Hallenbelegungen bei Punktspielbetrieb:

1. Damen Sonntag 15.00 Uhr in der Scharnweberstraße 19

1. Herren Dienstag 19.30 Uhr in der Scharnweberstraße 19

2. Herren Mittwoch 19.00 Uhr in der Jessnerstraße 22-24

3. Herren Freitag 19.00 Uhr in der Scharnweberstraße 19

4. Herren Mittwoch 19.30 Uhr in der Jessnerstraße 22-24

5. Herren Dienstag 19.15 Uhr in der Scharnweberstraße 19

Senioren 40 Montag 19.30 Uhr in der Scharnweberstraße 19

Spannender Saisonauftakt im 1. Auswärtsspiel für die 1. Herren mit 8:6

Im ersten Spiel tat sich die 1. Herren gegen SG Rotation Prenzlauerberg VI schwer. Nach den beiden Auftaktspielen im Doppel die beide knapp im 5.Satz zu 9 und zu 8 abgegeben wurden, dominierte bei einigen Preußen die Nervösität :-(. Frank holte als einziger alle drei Punkte im Einzel.
Nach 10 Partien stand es 4:6 da auch Thorsten sein zweites Einzel im 5. Satz abgegeben hat. Trotzdem gelang uns noch das Blatt zu unseren gunsten zu wenden und Diddi überzeugte als zuletzt spielender Preuße im 5. Satz uns den Sieg zu bescheren.

Start zur neuen Saison 2013/2014 mit Sieg der 5. Herren gelungen!

Gestern startete unsere 5. Herrenmannschaft zu ihrem ersten Heimspiel gegen die dritte Mannschaft der Marzahner Füchse und gewannen gleich mit einem verdienten 8:4.
Heute können die 1. Herrenmannschaft auswärts gegen SG Rotation Prenzlauer Berg IV gleich nachlegen. Die 4. Herrenmannschaft spielt heute in der Halle Jessnerstr. 22-24 gegen die 8. Mannschaft von den Füchsen Berlin.